CORONA hat uns auch im 2. Jahr im Griff und Auswirkungen auf viele Veranstaltungen.

Der Logabirumer Spendenlauf kann deshalb nicht in der bislang gewohnten Form stattfinden. Bereits im letzten Jahr haben wir den Lauf am Veranstaltungstag virtuell durchgeführt.

Auch in diesem Jahr findet der Spendenlauf in virtueller Form statt. Es gibt jedoch einige Veränderungen.

Der Lauf soll insgesamt über einen Zeitraum von einer Woche in der Zeit vom 17.07. bis 24.07.2021 stattfinden.

Teilnehmen können Läufer, Walker und Wanderer.
Jeder Teilnehmer läuft in dieser Zeit an einem Ort seiner Wahl eine Strecke die er nach Länge und Geschwindigkeit selbst bestimmt. Eine Zeitnahme wird nicht erfolgen.
Eingetragen werden die gelaufenen Kilometer über die vom Ossiloop bekannte App (tracking oder manuell) oder im Computer über die Ossiloopseite oder per Mail an (korrekturen@ossiloop.eu). Jeder Teilnehmer erhält hierfür mit der Anmeldebestätigung eine eigene ID.
Die Mindestspendensumme beträgt 10,00 €. Außerdem können pro gelaufenen Kilometer wahlweise 0,20 Cent, 0,50 Cent oder 1,00 € gespendet werden.
Unter den 10 Teilnehmern, die die meisten Kilometer gelaufenen sind werden 3 Sachpreise verlost.

Sofern es die Lage erlaubt, soll außerdem am letzten Veranstaltungstag (24.07.2021) bei der Sportanlage von Fortuna Logabirum ein Präsenzlauf mit Zeitnahme über 5,3 km ausgetragen werden. Allerdings gibt es keinen gemeinsamen Start, sondern es erfolgen Einzelstarts im Abstand von 30 Sekunden. Die Teilnehmer erhalten vorab ihre Startnummer, worauf auch die jeweilige Startzeit steht. Unter den 10 schnellsten Läufern werden 3 Sachpreise verlost.
Zum Abschluss erfolgt vor Ort gegebenenfalls ein Kaffee- und Kuchenverkauf.
Möglicherweise, in Abhängigkeit von der aktuellen Situation, wird es eine Testpflicht geben, so dass alle Läufer einen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden) in Logabirum vorweisen müssen. Hierzu werden wir noch informieren.
Die ersten 300 angemeldeten Teilnehmer erhalten ein speziell für den Spendenlauf gefertigtes Hals- und Kopftuch (BUFF).

Wer sich bis zum 01. Juli 2021 anmeldet, erhält eine persönliche Startnummer sowie das Hals-/Kopftuch per Post übersandt. Bei späterer Anmeldung kann es passieren, dass die Startnummer und der BUFF nicht rechtzeitig zum Start eintreffen.

Nach Beendigung der Veranstaltung steht zeitnah eine Urkunde über die Teilnahme im Internet zur Verfügung.

Der Erlös kommt, wie auch in den Vorjahren, dem Verein zur Förderung der onkologischen Palliativ-Versorgung e.V. zugute. Die Spende wird für zusätzliche Angebote wie psychologische Gespräche oder für Musiktherapie verwendet, die neben der schulmedizinischen Versorgung bedeutsam bei der Verarbeitung einer Krebserkrankung sind.

Die Schirmherrschaft für diesen Lauf übernimmt wieder die CDU-Bundestagsabgeordnete Frau Gitta Connemann.

Online-Anmeldungen unter
www.spendenlauf.fortuna-logabirum.de
oder
www.spass-mit-sport.de
Weitere Infos:
Lauftreff Fortuna Logabirum e. V.
Gerold Severiens, Tel. 0491-997200, Mail: gerold.severiens@t-online.de
Spass mit Sport Wirtjes, Tel.: 0491-9791930, Mail: info@spass-mit-sport.de

Haftung:
Der Veranstalter übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstähle oder Schäden keine Haftung.

Das Team des Lauftreffs Fortuna Logabirum e.V.